Gary Bartz Quartet

Mittwoch, 28. Oktober um 19:30

Gary Bartz

Gary Bartz,Barney McAll, James King, Greg Bandy                                
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

Gary Bartz gehört zu den bedeutendsten der Sax-Garde seiner Generation. Selbstbewusst bezieht er sich auf schwarze Traditionen. Freizügig verzahnt er verdichtete Folgen von Bebop, Free und Funk, passioniert positioniert er herausfordernde Dringlichkeiten der an Gesten reichen Expressivität eines John Coltrane, bruchlos bezieht er sich auch auf Charlie Parkers fortwährendes Erbe. Bekannt wurde Gary Bartz einst als maßgeblicher Mitmacher in Bands von Art Blakey, Max Roach, Charles Mingus, McCoy Tyner, Woody Shaw und Miles Davis. Und seit den 1970ern führt er eigene Bands, von der NTU Troop bis zum Quartett der Gegenwart.

        


Kartenreservierungen im Klaviersalon Merta: Hier geht`s zur Anmeldung.