Aaron Parks und Adam Baldych

Konzert am Dienstag, 22. September um 19:30

aaronadam

 

Geiger Adam Baldych und Pianist Aaron Parks machen neuerdings gemeinsame Sache. Aufeinander völlig vertrauend, wollen die beiden Asse herausfinden, welche neuen Spuren ihre ambitionierte, von bekannten Pfaden ausgehende Duo-Art in der Jazz-Gegenwärtigkeit hinterlässt. Baldych gilt laut FAZ als der zweifelslos größte lebende Geigentechniker des Jazz..
2013 wurde ihm ein ECHO_jazz als Internationaler Instrumentalist des Jahres verliehen. Parks studierte bei Kenny Barron, begann seine Karriere bei Terence Blanchard, arbeitete mit Ambrose Akinmusire und Christian Scott, ist Mitglied der Gruppe James Farm um Joshua Redman.